Freitag, 10. September 2010

..es werde LICHT!! [Persönliche Empfehlung]

..die schlechtere Hälfte spielte Gott.
Er erschuf die Sonne in seiner Kaffee-Ecke!
Großartig, oder?

Normalerweise stand er mit dem Rücken zur Lichtquelle an der Decke und warf einen 1,90m großen Schatten auf sein Treiben, das dem Espressobezug galt.
Ergebnis: Recht duster, schlechte Sicht und da mußte Licht her.

Nun erwarb er 2 schwedische, made in Chinaoderirgendwoanders-Lampen mit Namen "Jansjö", um anschließend auf den Trichter zu kommen, dass sie 1) doch zu punktuell und 2) zu sehr den Edelstahl mit ihrer LED anleuchtet, d.h. es blendet. Und die Deckenschräge anleuchten zwecks "indirekter Beleuchtung", das gefiel ihm auch nicht..

(Quelle: www.gittigidiyor.com )

Aber sie dienen nun als Nachttischlampen oder für andere Tätigkeiten, bei denen ein punktueller Lichtkegel benötigt wird.

1 Kommentar:

  1. Wie praktisch und das auch noch in vier Farben, auf zu Ikea. Die sieht brauchbar aus zum Lackieren. ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...