Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Endlich, Part II

Hmm, ich habe mir nun mehrfach meinen Text von gestern durchgelesen und bin fast erschrocken, wie sachlich er klingt. Sachlich im Vergleich zu all den Gedanken, Emotionen, Kopfzerbrechen & Achterbahnfahrten, die mir seit dem Ende beschienen sind. Es ist leider nicht so, dass ich wirklich über ihn hinweg bin.
Ja, ich habe sämtliche Daten und Dateien entfernt. Hätte ich sie verbrennen können, dann hätte ich auch das gemacht. Aber der Kopf ist nicht löschbar. Ich kann ihn nicht abschrauben, dreimal kräftig schütteln, wieder anbringen und hoffen, dass nun alles WIRKLICH weg ist. Er und ich, das wäre eine nahezu perfekte Affäre gewesen,...wenn nicht Gefühle meinerseits hinzugekommen wären. Dagegen konnte ich mich nicht wehren.
Glorifizierung ist der Tod aller finalen Entscheidungen. Oft, wenn ich in der Nacht nicht schlafen kann, rattert es in meinem Kopf. Ich denke an die netten, schönen, lustvollen, offenen, verwegenen und einfach richtig guten Augenblicke und denke, "...sooo …

Aktuelle Posts

Endlich.

Wieso, Weshalb, Warum...

5219

Eiskönigin im Training

Von der unfassbar schönen Traurigkeit

Meine Welt stand still, aber nun dreht sie sich..

DnK!

L'Instagrandma, c'est moi!

Über Pakete, lange Finger und menschliche Empathie

MYK wie Mykonos..