Mittwoch, 29. Juni 2011

Die Nase dieses Mannes ist sein Augapfel..

..gerade kam die "schlechtere Hälfte" herein und berichtete von einem Radio-Interview, das er im Auto hörte -
Frank Schnitzler, der Begründer der "Schnitzler"-Parfümerie in Düsseldorf und versierter Duftkenner, sprach heute bei SWR1 über sein Thema - Parfum.

Die Schnitzler-Parfümerien, die mittlerweile an Douglas verkauft wurden, führen neben allseits bekannten Namen auch sehr exclusive, der breiten Masse nahezu unbekannte Düfte. Hier eine Auflistung der diversen Marken.
(Leider kein Online-Shop und die Seite ist ein wenig "uninspiriert", finde ich)


Ich höre es gerade als Podcast und finde es sehr interessant - von Chanel, Patrick Süskind, privaten Erinnerungen bis hin zu 4711 erfährt der Hörer eine Menge interessanter Details, die Herr Schnitzler während des ca. 29minütigen Interviews preisgibt.
Man merkt ihm ein wenig den Düsseldorfer an (ja, wir haben alle Klischees von Düsseldorfern im Kopf *g*), aber das finde ich eher sympathisch..
Leider habe ich nie eine der Parfümerien besucht; in Düsseldorf kam ich nie dazu und/oder traute mich nie hinein und nun ist es zu spät, da ich wegzog :(

Wenn ihr Lust und Laune habt, schaut mal HIER rein, dort findet ihr das Interview / oben rechts, "Audio herunterladen" oder direkt anhören

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...