Montag, 6. September 2010

Aus dem Leben von zwei Skoda-Interessenten [Nur lesen,wenn an Autos und Gemecker interessiert!]

..sollte sich der/das Blog gerade wie ein einziger/s MeckerBlog lesen, dann täuscht das - manchmal ist das Leben lediglich kurioser bzw. blöder als man es sich wünscht.

Wir waren heute gut gelaunt.
Die Sonne schien, es war angenehm warm und wir fuhren Autos gucken.
Ein hiesiges Autohaus hatte einen sonntägl. "Tag der offenen Tür", so nenne ich das einfach mal - Blaskapelle, Würstchen vom Grill, Markteinführung eines neuen Modells aus dem dazugehörigen Hause.
Wir wollten aber zu Skoda, der angegliedert war, um folgendes Schnuckelchen mal anzufassen:
Skoda Fabia RS, 180 PS, ein Racer, kein Cruiser! :)

Nun, wir parkten unseren Wagen und stiefelten gen Autohaus. Dort stand er! In weißer Lackierung mit schwarzem Dach und schwarzen, matten Felgen. Schleife drum, einpacken, mitnehmen!

Im Autohaus angekommen, wurden wir von den dortigen Verkäufern kurz begrüßt - Verkäufer Herr H. wirkte geschäftsmäßig und wichtig in Eile, raffte hektisch seine Sachen, packte seine Jacke und begrüßte uns nur kurz. Verkäuferin Frau M. schien nicht gehetzt, aber was dann kam, das war irgendwie atemberaubend-
Herr H. ging schnellen Schrittes Richtung Ausgang, begrüßte im Gehen weitere Interessenten, öffnete die Türen des Fabias, verstaute sich und seine Dinge darin und fuhr weg.
Ich muß wirklich blöd aus der Wäsche geguckt haben, da mich ein "..der steigt doch jetzt nicht etwa DA ein und fährt???" durchströmte. Aber doch, er tat es und wir sahen nur noch die Rücklichter.

Hatte ich erwähnt, dass genau dieser Verkäufer uns bei unserem Besuch Mitte vergangener Woche mitteilte, dass Sonntag der Wagen da sei und zu diesem Zeitpunkt Frau M. noch 2 Tage damit fuhr?
Hatte ich erwähnt, dass dieses Autohaus nur ein Modell des Fahrzeugs erhielt und der Wagen absolut neu auf dem Markt ist (seit 4.September 2010) und man einen solchen Sonntag wunderbar zur Kunden-Akquise hätte nutzen können?
Hatte ich erwähnt, dass Herr H. bereits gegen 13Uhr mit dem Wagen verschwand, obwohl dieser "Tag der offenen Tür" bis 16Uhr andauern sollte?
Hatte ich erwähnt, dass ich ein solches Gebaren daneben finde?

Ja, jetzt werdet ihr evtl. denken, "Na und? Kommt ihr halt nochmal wieder! Ihr hattet ja weder Termin noch "Anrecht" auf ein Probesitzen!"
Richtig.
Aber möchte Skoda Autos verkaufen oder nicht? Und das geht so meiner Meinung nach nicht.
Ich war wirklich entrüstet und die Info, dass Herr H. angeblich am Abend den Wagen noch einem Kunden präsentieren wolle, stimmte mich auch nicht milder, da der "Abend" gewiss nicht gegen 13Uhr beginnt und man es ggf. intern anders hätte regeln können.
Es ist wunderbar, dass man "besonderen" Kunden einen Neuwagen auch vor der eigenen Haustür an einem Sonntag präsentiert, aber soviel Autos aus dem Hause Skoda kann und möchte ich gar nicht kaufen bis mir ein Verkäufer so dermaßen das Rektum mit einer persönl. OneSkodaShow hochkriecht.

Liest sich das motzig? Irgendwo muß es (=die Motzigkeit) ja hin.. :)

Kommentare:

  1. Herr H. sollte an seiner Kundenorientierung noch arbeiten, und Herr H. ist doof, so!

    AntwortenLöschen
  2. ..jawoll, so sieht's aus!
    Und der ist wirklich doof. Ungelogen. Und unsympathisch. Er ist der schlechteren Hälfte aus früheren Gesprächen bekannt und wie oben beschrieben in Erinnerung geblieben.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...