Sonntag, 22. August 2010

Speick'sche Errungenschaften

..um diverse Ecken herum, stieß ich im weltweiten Netz auf SPEICK.
Viele kennen sicher die Verpackung und den Duft von ihrer Oma - diesen Duft muß man mögen, das ist leider so. Ich mag ihn nicht.
ABER bei meinem gestrigen Besuch im dm stolperte ich über das "Carpe Diem"-Seifenstück.

Sie riecht toll, zwar sehr intensiv (für mein Empfinden) nach u.a Zitrone bzw. Citrusfrüchten, jedoch ist es kein chemischer Geruch, sondern ein echter Citrusduft.
Der Preis lag bei ca. 1,80€ pro Stück, soweit ich mich recht erinnere.
Das ist viel für eine Handseife, aber wenn man bedenkt, dass konventionelle Seife auch kostspielig sein kann, dann finde ich für eine Pflanzenseife den aufgerufenen Preis für in Ordnung.
Die Seifen sind BDIH-zertifiziert, d.h. ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis und ohne tierische Fette und es gibt sie in 4 verschiedenen Duftrichtungen.
Sehr verlockend, aber für die schlechtere Hälfte und mich zur Zeit uninteressant, da wir keine Seifenstücke verwenden, aber vielleicht ändere ich das bei Gelegenheit.. ;)
Aber da ich nun weiß, dass Speick durchaus (für meine Nase) angenehm duftende Produkte herstellt, bin ich doch seeeeeeeeeeeehr interessiert.

Zudem fand ich im Forum "Gut-rasiert.de" einen Thread zum Speick-Fabrikverkauf in Leinfelden-Echterdingen in der Nähe von Stuttgart.
Das Tolle an dem Thread ist, dass er reich bebildert ist und man viele Produkte und deren Preise erkennen kann - sicher nicht uninteressant, wenn man im Vorfeld schon weiß, ob die Ersparnis gegeben ist bevor man sich auf die Reise macht.
Wir würden nicht allein wegen der Seifen & Co. hinfahren, aber sollte man in der Nähe sein, was ich hoffe ;), dann lohnt sich ein Abstecher.
Hier die Angaben zum Fabrikverkauf:

Speick-Shop
Benzstraße 9
70771 Leinfelden-Echterdingen

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 11 - 17 Uhr
Samstag, 10 - 14 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...