Samstag, 14. August 2010

Liebesgrüße aus ... Freiburg, kurz + knackig!

- Post brachte Umschlag mit Essie "good to go"; bin gespannt
- In Freiburg gewesen
- IKEA - schlechtere Hälfte kaufte formidablen Messerblock und ich darf mir jetzt gefühlte 50 Jahre anhören, wie klasse das Ding ist (ist es aber tatsächlich) / meiner einer erwarb Pinselaufbewahrung und Kleinteile / zudem Anschaffung eines neuen resp. ersten Ganzkörperspiegels (wurde ja auch mal Zeit)
- INNENSTADT - bei Breuninger geguckt, nichts gefunden / Suche nach Taschenspiegel erfolglos; suche länglichen, schmalen Spiegel / bei Müller auf Nachfrage nach der Spiegel-Abteilung einen kleinen, runden Spiegel aus einer L'Oreal-Aktion geschenkt bekommen ;) / bei Douglas mehrere Lacke erstanden, Catrice, Alessandro und an den Lip Smacker-Lippenpflegesticks konnte ich Spielkind nicht vorbei; Fanta & Sprite, Gott erhalt's / Lack Nr.261 aus der "Vamp"-Kollektion von Alessandro gratis in die Tüte bekommen, da Tester und ich lediglich wissen wollte, ob es den noch als reguläre Flasche gibt
- FINALE - Leckeres Gelage in Gasthaus bei Sauerkirschsaft und Schnitzel

Fazit: Guter Tag! ;)

Kommentare:

  1. Hört sich alles gut an. :) Bin gespannt auf deine Meinung zu Essie's "good to go". Ich verwende aktuell noch Seche Vite Top Coat, mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Dennoch, eine Alternative zu haben tut auch gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. ..ich glaube, "gtg" mag mich nicht.
    Testweise habe ich ihn aufgetragen und zwar mit ...

    1) p2 Ridgefiller (trage ich schon seit vorgestern, wollte lackieren, aber er blieb als eine Art Nudeton pur auf den Nägeln)

    2) Eine deckende Schicht "Poison me, poison you" von Catrice (eine zweite Schicht wäre evtl. noch besser gewesen, aber ich wollte es mit einer testen)

    3) Eine Schicht "gtg"


    Ergebnis: Nach 3-5 Minuten konnte ich den gesamten Lack einfach so vom Nagel ziehen, nachdem ich ordentliche Macken reingehauen habe..!?
    Nicht lang genug gewartet?
    Oder lag's am Ridgefiller?
    :(((

    AntwortenLöschen
  3. Hm, das ist allerdings seltsam. Hört sich so an, als ob sich der Catrice Lack nicht mit dem Ridgefüller verbunden hat. Ansich verbindet sich Good to Go mit den Schichten darunter sehr schnell, soweit ich informiert bin.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...