Samstag, 28. August 2010

Das seltsame Verhalten kaffeemaschinenliebender Männer..

..im Sonnenlicht.

Wir haben Nachwuchs!
Sie ist ca. 18 Jahre alt, ungefähr 30kg schwer und hört auf den wohlklingenden Namen "Faema".
Die Rede ist von einer Espressomaschine bzw. einer Siebträgermaschine.
Also, ähnlich einem Vollautomaten, nur manuell und in lecker. :P

Die schlechtere Hälfte hat sich dieses Hobby ausgesucht, ich habe ja meine Lacke.
Außerdem muß ich fairerweise sagen, dass der Kaffee aus seiner alten Espressomaschine wirklich sehr lecker ist!
Wasser in den Tank einfüllen, Maschine vorheizen, Kaffee mahlen (ja, eine gute Mühle ist fast noch wichtiger als eine Maschine), "tampern" (das Kaffeemehl im Sieb andrücken), den Siebträger einspannen und dann den Espresso beziehen. Ein wenig mehr Aufwand, aber der Geschmack seiner Espressi oder Milchkaffee-Varianten ist schmackofatzig.

Nun ist die Neue da, gestern von einem Maschinen-Liebhaber und Restaurator gekauft und ich sorge mich schon um meinen Stand - nachher werde ich auch noch gegen eine Jüngere ausgetauscht! Das soll er mal wagen.. *mit scheidungsanwalt winkenderweise obwohl gar nicht verheiratet*
Und nun photographierte er die Siebträger für die Jungs in seinem Forum, die auch alle Spezialisten sind, damit sie 1) mal gucken und 2) mal verraten, ob die Dinger von innen soweit brauchbar sind.

( Aufnahme entstand unter Lebensgefahr! ;) )

Wenn man bedenkt, dass ich Lacke photographiere, muß ich sagen, dass wir beiden so unseren Spleen pflegen.
Also alles im grünen Bereich..

Kommentare:

  1. Ich könnte ohne meine Delonghi nicht mehr leben :) Es geht nichts über einen guten Kaffee. Filterkaffee ist einfach nur "bäh".

    Ist doch schon wenn Jeder sein Hobby hat :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie gern hätte ich eine Delonghi, die schmachte ich schon lange an, den Preis aber leider auch.

    Diese klassischen Espressomaschinen sind in manchen, bei uns typischen Kaffeehäusern (nennen sich in Österreich so) durchaus im Einsatz. Gibt auch den guten "Einspänner" hier im Lande. :) Ausserdem hat dieses Einspannen - rumdrehen - Ding was, finde ich. Und der Kaffee schmeckt sehr lecker. :)
    Find ich toll!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...